Mo. Okt 18th, 2021

Am 17. März 2012 startet der Eurojackpot in den Lottofilialen. Ab Sonnabend kann man um den Jackpot von mindestens 10 Millionen Euro in den Annahmestellen spielen, die Gewinnchance beträgt 1:59 Millionen. Die erste Ziehung wird am 23. März 2012 um 23.15 Uhr stattfinden. So ist im Vergleich zum Lotto die Gewinnsumme deutlich höher und die Gewinnchancen ebenfalls.

Die Lotterie findet in Dänemark, Finnland, Italien, Niederlande, Slowenien und Estland statt.

Für einen Tipp zahlt man 2,– Euro zuzüglich Bearbeitungsgebühr, dafür kann man 5 aus 50 und 2 aus acht, also insgesamt 7 Zahlen ankreuzen. Für Gebühren und Laufzeiten ist die jeweilige Lotteriegesellschaft des Bundeslandes, in dem man spielt, zuständig. Es gibt zwölf Gewinnklassen, der Höchstgewinn liegt bei maximal 90 Millionen Euro.

Von Lottofee